QNAP NAS TS-231 Data Scrubbing

Data Scrubbing fehler - QNAP NAS

Qnap TS-231 - Kein Zugriff mehr

QNAP TS - 231 NAS nicht mehr erreichbar

Das NAS Systeme für Zuhause oder ein Small Office eine praktische und sinnvolle Sache sind ist unbestritten. Leider sind Sie hier und da schon sensibel in der Handhabung.  Ich selbst verwende zu Zeit ein Modell von QNAP. Modell TS-231 mit 2 Festplatteneinschüben in der Front.

Es sind 2 Festplatten der Western Digital Red Reihe mit jeweils 3 Terabyte Festplattenspeicherplatz verbaut.

Seit einiger Zeit läuft das System nicht mehr Rund. Ca. 20 Minuten nach Start des Systems blinken beide LED's der Festplatten und das System ist weder per Browser noch per Microsoft Windows Explorer im Netzwerk erreichbar. Auch der Versuch sich per Putty / Telnet anzumelden schlägt fehl.

Der einzige Weg das System wieder zum laufen zu bringen ist es wieder Neu zu Starten. Nur um dann festzustellen das nach einigen Minuten wieder Schluß ist.

QNAP -TS 231 Festplatten LED’s blinken




 

Folgende Lösung gibt es das Problem zu beseitigen:

Der Grund weshalb die beiden LED's blinken kann folgender sein:

Es könnte ein neues Feature sein, dass das Verhalten verursacht: "Data Scrubbing",
welches einmal die Woche standardmäßig eine Synchronisation inkl. Dateisystemüberprüfung durchführt.

Der Prozess dauert je nach Plattengröße mehrere Stunden und bringt ARM-Prozessoren manchmal an die Grenze.

Wenn ihr das NAS starten könnt, deaktiviert einmal diese Funktion indem Ihr euch per Browser oder Qfinder Pro, es kann jedoch sein, dass der Prozess einmalig durchlaufen MUSS, wenn noch nicht geschehen.

Beim "Data Scrubbing" handelt sich um eine Funktion, die standardmäßig aktiviert ist aber auf Wunsch auch deaktiviert werden kann.

Sie dient der automatischen Überprüfung und Reparatur der Datenkonsistenz und erhöht somit die Sicherheit der Daten auf Ihrem QNAP NAS.

Über die Systemsteuerung -> Speichermanager -> Einstellungen (Zahnrad-Symbol rechts oben) -> Datenbereinigung (bzw. RAID-Bereinigung) -> Bearbeiten kann dies deaktiviert werden.

Installiert- wenn keine Synchronisation läuft - auch die Firmware erneut um eine unsaubere Installation des Updates auszuschließen.

Klickt per Rechtsklick auf das NAS im Qfinder Pro und wählen den 3. Punkt von unten "Firmware-Aktualisierung", wählt dann folgende Datei aus
(bitte vorher entpacken):

https://eu1.qnap.com/Storage/TS-X31/TS-X31_20170703-4.3.3.0238.zip

 

Bitte schreibt gerne einen Kommentar, ob Ihr durch diese Anleitung den Fehler beheben konntet.

Vielen Dank und Viele Grüße

Sebastian